Sonnige Grüße aus der Nähwerkstatt

„Deborah, könntet ihr mir zwei Masken machen?“- „Na klar!“ kommt schnell die Antwort zurück und schickt „sonnige Grüße aus der Nähwerkstatt“.

„Welche Farbe willst Du?“, fragt sie, und schickt mir ein Foto. 

Masken hab ich noch nie gekauft. Eitel bin ich aber auch nicht. Zum Glück ist die Auswahl überschaubar.

„Wir haben grad ziemlich viele Bestellungen“, schreibt Deborah. Kein Wunder, seit kurzem gilt die „dringende Empfehlung“ der Bundesregierung, Masken zu tragen.

Das ganze passiert für einen guten Zweck: Statt einen Preis zu verlangen, wird um eine Spende für die Missionarsfamilie Hertler in Sambia gebeten.

Was für eine tolle Idee!

Wer noch Masken braucht, kann gerne Deborah Gnann anfragen: deborah.gnann@aldingen-evangelisch.de

Spende erbeten für Familie Hertler in Sambia

Konto: Evang. Kirchengemeinde Aldingen

IBAN: DE88 64390130 0036 1210 02

Verwendungszweck: SPENDE Mundschutz, Hertler

Ein Kommentar zu “Sonnige Grüße aus der Nähwerkstatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: