Zu Jesus (Impuls für die neue Woche)

Gestern hatten wir wieder eine Taufe in der Kirche.
Der Täufling konnte schon krabbeln. Und wie! Schnurrstracks krabbelte er zum Altar. Der Vater bemühte sich redlich, ihn zurückzuholen. Aber sein Sohn hatte einen unerschütterlichen Willen.

Würden wir doch alle so zielstrebig zu Jesus kommen wie dieser kleine Junge.

Was hindert uns daran? Zeitdruck? Fehlende Ruhe? Oder schlichtweg Bequemlichkeit?

„Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“, sagt Jesus (Mt 11,28).

Und so kommen wir – aber wie? Zögerlich? Müde? Dankbar? Glücklich? Sorgenvoll? Vermutlich nicht mit der gleichen Energie wie der Täufling, aber mit demselben Ziel vor Augen.

Eine gute gesegnete Woche wünscht Euch und Ihnen,

Pfarrer Oliver Helmers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: