Mein Lieblingsvers (Impuls zum Wochenende)

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit“

2. Tim 1, 7

Mein „all time favorite“ in dieser Coronazeit. In den letzten Wochen hörten wir ja oft davon, dass vielen die Kraft ausgeht. Corona ist eine Belastung, keine Frage. Kein Wunder, wenn das so ist.

Trotzdem müssen wir aufpassen, dass das keine „self-fulfilling prophecy“ wird. Belastungen gab es auch schon vor Corona, und wenn ich anfange, meinen Blick nur noch auf das Schwere zu richten, bin ich schnell frustriert.

Aber Gott gibt uns seinen „Geist der Kraft“, was nicht heißt, dass WIR Energie haben müssten.

Niemand erwartet, dass man jetzt Bäume ausreißt. Sondern darum geht’s:

Gott hat die Kraft, die wir brauchen und ER gibt gerne davon ab. Manchmal nur häppchenweise. Stunde für Stunde. Tag für Tag. Aber immer so viel Kraft, wie wir für den jeweiligen Tag brauchen. 

In diesem Sinne: Kommen Sie gut durch diesen Tag!

Euch und Ihnen allen ein gesegnetes Wochenende,

Pfarrer Oliver Helmers

Ein Kommentar zu “Mein Lieblingsvers (Impuls zum Wochenende)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: