In eigener Sache: Gottesdienste

Es sind spürbar mehr Menschen im Gottesdienst. Darüber freuen wir uns sehr! Erfreulich ist auch, dass die aktuelle Coronaverordnung uns in einigen Punkten entlastet:

So ist es jetzt möglich, dass Personen und Gruppen, die sich ohnehin im Alltag begegnen, im Gottesdienst ohne Abstand (aber mit Maske) zusammensitzen. Dies gilt solange die Inzidenz unter 35 liegt. Bisher war es kaum vermittelbar, warum zwei Familien, die am Samstag noch zusammen gegrillt haben, nicht auch im Gottesdienst zusammensitzen dürfen. Oder dass zwei Freundinnen, die sich zum Gottesdienst verabreden, nicht auch in der Kirche ohne Abstand nebeneinander sitzen dürfen. Solange die Inzidenz unter 35 liegt, dürfen wir von diesen Regeln Gebrauch machen. Erleichtern wird dies auch Tauffamilien oder Hochzeitsgesellschaften, die nun in Gruppen bis 25 Personen zusammensitzen können.

Noch etwas ungewohnt, aber äußerst hilfreich ist das Einchecken mit der LUCA-App. Durch das Einchecken mit App können Warteschlangen vermieden werden. Wer noch zögert, weil es ihm zu technisch vorkommt: Nur Mut es auszuprobieren. Wer hingegen seine Daten lieber auf der Papierliste hinterlassen möchte: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen Sie weiterhin gerne ein.

Nun bleibt die Hoffnung, dass diese Formalitäten nicht vom Eigentlichen ablenken. Damit der Gottesdienst das sein kann, was er sein soll: Gottesdienst ist „Gottes Dienst“ im doppelten Sinne des Wortes: Wir dienen Gott, in dem wir uns auf ihn besinnen, zu ihm beten und ihm Lieder singen. Er dient uns, indem er uns inspiriert und uns Kraft schenkt für die neue Woche. Deshalb ist der Gottesdienst auch ein Dienst Gottes an uns.

Ob in der Kirche oder von zu Hause, schön, wenn Sie dabei sind!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: