Abendmahl online und in Präsenz

Morgen, am 16. Januar laden wir gleich 2 mal zum Abendmahl ein:

Im Rahmen des online-Gottesdienstes laden wir Sie ein, Abendmahl zu feiern.

  • Entweder bei sich zu Hause
  • Oder anschließend Open Air neben der Kirche in Aldingen

Wir feiern also gemeinsam den online-Gottesdienst um 10:00 Uhr bei youtube. Auch wenn Sie dann zur Kirche kommen, wollen laden wir Sie ein, den Gottesdienst zuerst online mit zu feiern. Gemeinsam bereiten wir uns auch online auf das Abendmahl vor. Erst dann lade ich alle, die wollen und können, zur Kirche nach Aldingen ein. Mit allen anderen feiern wir gemeinsam online Abendmahl.

Wir planen, dass Sie 20 Minuten Zeit haben, zur Kirche in Aldingen zu kommen. Es muss also niemand in Hektik kommen, und auch von den Orten ringsum ist es möglich, in aller Ruhe nach Aldingen zu kommen. Dort treffen wir uns neben der Kirche im Freien und feiern Abendmahl.

Ich freue mich sehr auf beide Formen des Abendmahls.

Ein paar Tipps zum Abendmahl:

  • Vielleicht mögen sie ja auch zum Abendmahl jemanden einladen, Ihre Familie? Oder Nachbarn?
  • Machen Sie es feierlich! Jesus lädt Sie ein an seinen Tisch. Ein schön geschmückter Tisch, ein Tischtuch?
  • Bereiten Sie bereits vor dem Gottesdienst Brot und Wein oder Traubensaft vor.
    Bei der Frage, welches Brot oder welcher Wein/Traubensaft nehme ich es ganz wörtlich:
    Jesus spricht von Brot. Egal ob Vollkorn oder Fladenbrot… Hauptsache Brot.
    Jesus spricht vom Gewächs des Weinstocks… Traubensaft oder Wein, weiß oder rot …
  • Wenn Sie planen, zur Kirche zu kommen, dann bereiten Sie doch schon vorher alles Nötige vor, damit Sie sich nicht in Hektik auf den Weg machen. Vielleicht können Sie ja zu Fuß kommen, ein stiller Spazierweg, als Weg zu Jesus?
  • Der Wetterbericht meint, es wird morgen Vormittag sonnig und kalt. Also, ziehen Sie sich warm an…

Ein Kommentar zu “Abendmahl online und in Präsenz

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: