Eigentlich ein hartes Leben

Thomas Nowack (München) ist Geschäftsführer der Künstlergemeinschaft DAS RAD – Christen in künstlerischen Berufen. Zur Zeit schreibt er einen wöchentlichen Corona-Rundbrief, um KünstlerInnen, denen momentan die wirtschaftliche Existenz wegbricht, wichtige Informationen weiterzugeben und seelischen Beistand zu leisten. Im aktuellen Rundbrief findet sich diese kurze Biografie: Geboren wurde er am 12. März 1607 in Gräfenhainichen nahe„Eigentlich ein hartes Leben“ weiterlesen

Ein Tipp für die Kinder

Frau Baumann-Seyler vom Kindergarten im Brühl weist uns auf ein Buch hin und auf den entsprechenden YouTube-Clip. Sie schreibt: Dieses Büchlein ist unserer Meinung nach eine gute Hilfe für Eltern mit Kindergartenkindern. Es erklärt die aktuelle Corona Situation sehr kindgerecht. Man kann es den Kindern vorlesen oder unter folgendem Link in YouTube anschauen: Viele Grüße„Ein Tipp für die Kinder“ weiterlesen

To-do-Listen, Teil 2

Danke, Oliver! Du hast uns dieses Thema in seiner biblischen Tiefe gezeigt. Mit solchen Listen kann man sich ja schön fertigmachen. Paulus` Liste finde ich eher eine Inspiration dafür, die wesentlichen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Etwas flapsiger ging es vor einiger Zeit auf der Männertoilette im Gemeindehaus zu. Dort hat jemand –„To-do-Listen, Teil 2“ weiterlesen

Kindergarten „Hand in Hand“ zeigt Herz

Seit der Schließung des Kindergartens ist nun einige Zeit vergangen. Schon viele Wochen bekommen die Familien der Einrichtung wöchentlich einen Newsletter zugeschickt, mit vielen Ideen für zu Hause. In der letzten Woche bekam jedes Kind einen persönlichen Brief mit aufmunternden Worten seiner Erzieherin zugestellt. Darin erhalten war auch ein kleines Holzherz, das nach Belieben kreativ„Kindergarten „Hand in Hand“ zeigt Herz“ weiterlesen

(Mit)Teilung

Um was geht´s denn hier? Werbung für einen Elektronik-Fachmarkt? Personenkult um einen der geschätzten Pfarrer? Ein Foto mit Aufforderungscharakter für Corona-geeignete Medien? Na, so ähnlich. Heute erreichte uns dieses Foto von Brigitte Wurst. Sie erzählt dazu (natürlich am Telefon), dass sie jeden Sonntag mit ihrem Mann und einer Freundin den Onlinegottesdienst besucht. Der Mann mit„(Mit)Teilung“ weiterlesen

OpenDoors – Livestream

OpenDoors ist ein internationales überkonfessionelles, christliches Hilfswerk, das sich in über 60 Ländern der Welt für diskriminierte und verfolgte Christen einsetzt. Da aktuell keine Zusammenkünfte und Konferenzen stattfinden können, wurde nun ein Livestream eingerichtet, der immer samstags um 18 Uhr stattfindet, aber die ganze Woche hindurch abgerufen werden kann. Dieses Angebot unter http://www.opendoors.de/livestream wird solange„OpenDoors – Livestream“ weiterlesen

Kindergottesdienst online

Sophia Wald macht uns auf eine Sache aufmerksam, die für Kinder und ihre Eltern interessant sein könnte. Sie schreibt: Ich habe von einem gemeindeübergreifenden Projekt gehört, das ab nächsten Sonntag, also am 22. März,  einen Online-Kindergottesdienst per YouTube starten wird. Ab 9:30 Uhr mit Liedern, Spielen zum Mitmachen, Theater und Impuls. So, dass die Kleinen„Kindergottesdienst online“ weiterlesen