Gottesdienst am 4. Advent „Vier Haltestellen bis Weihnachten – einander aushalten“ (Keine Besucher vor Ort, hier der Onlinelink)

„Einander aushalten“ – Darum geht es im Gottesdienst am 4. Advent mit Pfarrer Oliver Helmers. Anschließend wird ein virtuelles Kirchencafé angeboten.

+++ wichtiges Corona-Update: Keine Präsenzgottesdienste ab dem 4. Advent bis 10. Januar, mit Ausnahme der Gottesdienste für Jung und Alt am 24. Dezember +++

+++wichtige Infos zu unseren Gottesdiensten +++

Stimmungsumschwung

Dichte Wolken. Ein Gewitter zieht auf. Es fängt zu regnen an. So in etwa kommt mir der Stimmungsumschwung vor, der sich heute vollzieht. Ausgangssperre für ganz Baden-Württemberg. Abendspaziergang? Gestrichen. Die Lage? Gefährlich. 2014: Ich erinnere mich an einen Besuch auf dem Klippeneck. Wir wohnten noch gar nicht hier. Dass in Denkingen dichter Nebel herrschte, damit„Stimmungsumschwung“ weiterlesen

Heiligabend schon was vor? Evangelische Kirchengemeinde Aldingen proudly presents: ein Premiumgottesdienst für Ihre Feier

Was um alles in der Welt ist ein Premiumgottesdienst?“ Noch vor einem Jahr hätte ich keine Antwort gewusst. ..

Post aus Ostwestfalen

Nach dem Gottesdienst kamen mir die Zweifel. Ich hatte von der Liederdichterin Marie Schmalenbach (1835-1924) erzählt, die trotz vieler Nöte Trost im Glauben an Jesus Christus fand. Bis heute, so erzählte ich, sei auf ihrem Grabstein vor der Kirche in westfälischen Mennighüffen die dritte Strophe aus ihrem Lied „Brich herein“ zu lesen. Aber stimmte das„Post aus Ostwestfalen“ weiterlesen