Klick-Momente…

Plötzlich macht es Klick. Mit einem Mal werden den Emmausjüngern die Augen geöffnet: Die Emmausjünger erkennen Jesus nicht im Spektakulären. Nicht im Highlight, sondern im Alltäglichen. Sie erkennen ihn „in der Unscheinbarkeit des Brotbrechens“, wie es einer meiner Professoren in Heidelberg, Michael Welker, gerne zu sagen pflegte. Kennen Sie solche Klickmomente? Wo Gottes Realität in„Klick-Momente…“ weiterlesen