Überfließende Güte (Impuls zum Wochenende)

An einem heißen Tag, in einer großen Stadt. Ich „strande“ in einem Café und bestelle mir eine Apfelschorle. Die Preise sind gesalzen. Doch geizig ist die Kellnerin nicht. Bis zum Rand ist das Glas gefüllt. „Du schenkest mir voll ein“ heißte es im 23. Psalm. Manche übersetzen das mit „Mein Becher fließt über“. Gott als„Überfließende Güte (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

Kurzimpuls zum Monatsspruch

„Jubeln sollen die Bäume des Waldes vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten.“ Monatsspruch für August 2022, 1. Chronik 16, Vers 33 Können Bäume jubeln? Manchmal hört es sich so an, wenn der Wind die Blätter zum Rascheln bringt. Gott kommt um das Erdreich zu richten – das bedeutet: Dort wo„Kurzimpuls zum Monatsspruch“ weiterlesen

Kraft und Zuversicht (Impuls zum Wochenende)

Sind Sie auch schon einmal über diese Strophe gestolpert? Gestern sangen wir sie bei der Beerdigung: „Soll’s uns hart ergehn, lass uns feste stehn und auch in den schwersten Tagen niemals über Lasten klagen; denn durch Trübsal hier geht der Weg zu Dir.“ Aus dem Lied „Jesu geh voran“ Niemals über Lasten klagen? Wem könnte„Kraft und Zuversicht (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

Meine Seele dürstet nach Gott… (Impuls zum Monatsspruch Juli 2022)

Wann waren Sie das letzte Mal so richtig durstig? Im Monatsspruch für den Juli heißt es: „Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott…“ (Ps 42, 3) Ob wohl jeder eine solche Sehnsucht nach Gott kennt? Wie gut, dass Jesus verspricht, dass der Durst bei ihm gestillt werden kann. Das erlebe ich, wenn ich„Meine Seele dürstet nach Gott… (Impuls zum Monatsspruch Juli 2022)“ weiterlesen

Gott als Geheimnis (Impuls zum Wochenende)

Der Theologe Eberhard Jüngel unterscheidet in seinem Buch „Gott als Geheimnis der Welt“ zwischen Rätsel und Geheimnis. Für ein Rätsel gibt es eine Lösung, wenn man sie kennt, wird das Rätsel langweilig. Ein Geheimnis aber verliert nie an Faszination. Im Gegenteil: Es wird um so geheimnisvoller, je besser man es versteht. Die Dreieinigkeit Gottes ist„Gott als Geheimnis (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

Mit besten Wünschen (Impuls zum Wochenende)

Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht. 3. Joh 2 (E), Monatsspruch für den Monat Mai 2022 Ein ungewöhnlicher Monatsspruch: „Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht.“ Ein Wunsch von Herz zu Herz. Wie gut, wenn man Menschen kennt,„Mit besten Wünschen (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

What a wonderful world! (Impuls zum Wochenende)

„In was für einer Welt leben wir eigentlich?“ Neulich habe ich mich bei genau dieser Frage ertappt. Dabei kam ich mir ziemlich alt vor. Waren es nicht früher immer manche Ältere, die so geredet haben? Heute beginne ich meine „Verjüngungskur“ und frage stattdessen: „Was mag ich an dieser Welt“. Und da gibt es vieles… Dass„What a wonderful world! (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

Unvollkommen weiterbeten (Impuls zum Wochenende)

Mit dem Beten ist das so eine Sache: Ich weiß noch, wie ein gestandener Kollege über sich sagte, er sei ein lausiger Beter. „Und das von einem Pfarrer…“ könnte man jetzt sagen. Ich fand es befreiend. Manchmal ist man müde und findet nicht die richtigen Worte. Wie tröstend, wenn Paulus schreibt, dass Gottes Geist uns„Unvollkommen weiterbeten (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen

Wer bietet was? (Impuls zum Wochenende)

Vereine und Kirchengemeinden kommen zusammen. Am nächsten Tag sollen in Denkingen zehn Kriegsvertriebene ankommen. Nach einführenden Worten des Bürgermeisters wird’s konkret: „Wer hat was zu bieten?“ Die Frage bleibt nicht lange unbeantwortet: Der eine bietet sein Sportheim an, der andere eine Wanderung, eine vermietet ihre Wohnung, eine andere kennt einen Übersetzer im Nachbarort. Das Treffen„Wer bietet was? (Impuls zum Wochenende)“ weiterlesen